flaregames stellt sich für 2016 auf und holt zwei neue Mitglieder ins Management-Team

Mickael Bougis (EA, Microsoft) und Chris Hinton (Disney, Zynga) vervollständigen die Führungsmannschaft des Karlsruher Mobilegames-Publishers

Mittwoch, 16. Dezember 2015 — Karlsruhe (Deutschland) | Mobilegames-Publisher flaregames stellt sich für die Zukunft auf und füllt zwei vakante Schlüsselpositionen: Mickael Bougis wird neuer Marketing Director; Chris Hinton übernimmt die Stelle des Operations Director.

flaregames zielt bei Einstellungen im Management stets auf internationale Top-Leute, wie sich hier eindrucksvoll zeigt: Mickael war lange bei Electronic Arts und zuletzt zwei Jahre in verantwortlicher Rolle beim Microsoft European Publishing Team tätig. Chris arbeitete als COO von Wicked Fun, davor in Management-Positionen bei Disney Interactive, Playdom und Zynga.

Klaas Kersting, flaregames-CEO und -Gründer, sagt:

“Mit diesem entscheidenden Schritt ist unsere sechsköpfige Führungsmannschaft nun vollständig. Die beiden bringen eine enorme Erfahrung aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Spieleindustrie mit, haben beeindruckende Erfolgsbilanzen und bereichern uns bereits jetzt mit ihrer Expertise. Wir freuen uns, sie bei uns im flaregames-Hauptquartier in Karlsruhe zu haben!”

Ein (englischsprachiges) Interview mit Chris und Mickael findet sich im offiziellen flaregames-Blog.

Kontakt

Gunnar Lott

Managing Director

Visibility Communications

Published with Prezly